Was passiert, wenn wir einen Termin haben?

Wenn du unsere mobile Solekammer gebucht hast, komme ich zu dem vereinbarten Termin zu dir an den Stall.

Mit dabei haben wir unseren Soleanhänger und eine 40m Kabeltrommel. Wir benötigen nämlich einen normalen Stromanschluss (230 V), um unsere Geräte betreiben zu können.

Der Anhänger kommt selbstverständlich frisch desinfiziert zu dir.

Bevor dein Pferd in den Anhänger geht, führen wir ein Anamnesegespräch, so dass wir den perfekten Therpieplan für dein Pferd erstellen können (Inhalationsintervalle, Vor- und Nachbereitung, sonstige Maßnahmen etc.).

Außerdem gibt es noch eine kurze Einführung in die Inhalationstherapie und wir gehen gemeinsam den Behandlungsvertrag durch.

Wenn dein Pferd unseren Anhänger alleine nutzt, darfst du gerne mit in den Anhänger.

Die reine Inhalationszeit beträgt 30 Minuten, mit Vor- und Nachbereitung solltest du 60 Minuten einplanen, außerdem sollte dein Pferd nach der Soletherapie noch mindestens 20 Minuten bewegt werden. Ihr könnt zügig spazieren gehen, du longierst es oder ihr nutzt eine Führanlage.

Wenn du noch Fragen hast, kannst du mich gerne vorab telefonisch, per Mail oder auch via Whats App kontaktieren. Wenn ich gerade telefonisch nicht erreichbar bin, hinterlasse mir bitte eine kurze Nachricht mit deinem Anliegen, dann melde ich mich zurück.